Bärlauchsalz

Das erste Frühjahrsgrün haltbar machen

Zutaten (alle in Bio-Qualität/aus Wildsammlung):
– mehrere Handvoll Bärlauch
– 250 g Himalaya-Salz

Zubereitung:
Den gewaschenen Bärlauch trocken tupfen und mit einem Wiegemesser ganz fein schneiden/hacken dann mit dem Salz vermischen bis es grün ist.

Das fertig gemischte Salz im Dörrautomat bei 60°C für ca. 6 Stunden oder im Backofen mit offener Tür trocknen lassen.

Danach in saubere Einmachgläser füllen.

Auch ein schönes Mitbringsel für liebe Menschen.

Folge mir gerne auch auf YouTube, Facebook, Instagram, LinkedIn:

Diese Homepage wurde von DesignBewusst – Nicole Weimert – Bundesstraße 35A – 24878 Jagel erstellt:
www.design-bewusst.de

Schreibe einen Kommentar