Abenteuer in Wald und Moor

Abenteuer in Wald und Moor

Eine ganz besondere Kräuter- und Pilzwanderung am 04.08.2023

Was wächst denn da? Die Kraft der wilden Kräuter ♥

Dieses Mal wurde ich von Feriengästen aus den Niederlanden für eine Exklusivwanderung gebucht. Die kleine Familie mit den beiden Kindern war sehr, sehr nett und wir haben uns super verstanden.

Grüner Knollenblätterpilz Detail, Kräuterwanderung, Pilzexkursion, die Kräuterzauberin, Jagel, Damendorf, Nicole Weimert

Grüner Knollenblätterpilz

Wir durchstreiften den Wald, die Felder und das nahegelegene Moor.
Neben vielen, vielen Pilzen, was für diese Jahreszeit doch sehr ungewöhnlich ist, gab es auch spannende Pflanzen zu bestaunen.

Ich habe noch nie so viele Grüne Knollenblätterpilze auf einem Fleck gesehen, der ganze Weg war gesäumt davon, wunderschön anzusehen aber auch absolut tödlich.

Auch „Hexen“ und Judasohren waren schon zu finden.

Grüner Knollenblätterpilz Detail, Kräuterwanderung, Pilzexkursion, die Kräuterzauberin, Jagel, Damendorf, Nicole Weimert

Grüner Knollenblätterpilz Detail

Im dunklen Wald, Kräuterwanderung, Pilzexkursion, die Kräuterzauberin, Jagel, Damendorf, Nicole Weimert

Dunkel war’s im Wald

Judasohren, Kräuterwanderung, Pilzexkursion, die Kräuterzauberin, Jagel, Damendorf, Nicole Weimert

Judasohren

Hexenröhrling, Kräuterwanderung, Pilzexkursion, die Kräuterzauberin, Jagel, Damendorf, Nicole Weimert

Eine kleine „Hexe“

An einer schattigen Stelle im Wald war sogar noch Waldmeister zu finden, auch sehr ungewöhnlich.

Ein großer Spaß war es auch, aus dem Saft des Schöllkraut, Pflanzen-Tattoos zu machen und der Spitzwegerich durfte bei einer unachtsamen Begegnung mit der Brennnessel den Kindern zeigen was er kann.

Waldmeister, Kräuterwanderung, Pilzexkursion, die Kräuterzauberin, Jagel, Damendorf, Nicole Weimert

Waldmeister im Hochsommer

Pflanzliches Tattoo mit Schöllkraut, Kräuterwanderung, Pilzexkursion, die Kräuterzauberin, Jagel, Damendorf, Nicole Weimert

Tattoo aus dem Saft des Schöllkraut ♥

Die Eltern sprachen perfektes Deutsch und die Kinder waren total süß und hatten Lust auf Entdeckungen.

Es war wirklich sehr spannend, an einem Dachsbau fanden wir vermutlich den Schädel eines Fuchses, ich wusste gar nicht, dass es bei uns Dachse gibt.

Im Wald haben wir ein Schiff, gebaut aus Ästen, gefunden.

Dachsbau, Kräuterwanderung, Pilzexkursion, die Kräuterzauberin, Jagel, Damendorf, Nicole Weimert

Dachsbau

Schädel eines Fuchses, Kräuterwanderung, Pilzexkursion, die Kräuterzauberin, Jagel, Damendorf, Nicole Weimert

Schädel eines Fuchses?

Ein Schiff aus Ästen, Kräuterwanderung, Pilzexkursion, die Kräuterzauberin, Jagel, Damendorf, Nicole Weimert

Ein Schiff aus Ästen

Nelkenschwindlinge, Kräuterwanderung, Pilzexkursion, die Kräuterzauberin, Jagel, Damendorf, Nicole Weimert

Nelkenschwindlinge

Die Familie hat aus den Funden noch ein Essen zubereitet, leider konnte ich die Einladung nicht annehmen, da ich noch einen Termin im Büro hatte.

Eintopf, Kräuterwanderung, Pilzexkursion, die Kräuterzauberin, Jagel, Damendorf, Nicole Weimert

Lecker Eintopf ♥

Funde, Kräuterwanderung, Pilzexkursion, die Kräuterzauberin, Jagel, Damendorf, Nicole Weimert

Pilzvielfalt ♥

Lecker Essen, Kräuterwanderung, Pilzexkursion, die Kräuterzauberin, Jagel, Damendorf, Nicole Weimert

Einfach genießen ♥

Die Nähe zum Moor ermöglicht vielen seltenen Tier- und Pflanzenarten einen geschützten Lebensraum ♥

Brauner Bär, Kräuterwanderung, Pilzexkursion, die Kräuterzauberin, Jagel, Damendorf, Nicole Weimert

Brauner Bär ♥

Salomonsiegel, Kräuterwanderung, Pilzexkursion, die Kräuterzauberin, Jagel, Damendorf, Nicole Weimert

Salomonsiegel

Große Klette, Kräuterwanderung, Pilzexkursion, die Kräuterzauberin, Jagel, Damendorf, Nicole Weimert

Große Klette ♥

Große Klette ganz, Kräuterwanderung, Pilzexkursion, die Kräuterzauberin, Jagel, Damendorf, Nicole Weimert

Große Klette, ganze Pflanze

Ich bedanke mich ganz herzlich für diesen schönen Vormittag und für die sehr großzügige Überraschung der Familie am Ende der Wanderung.

Zum Schluss gab es natürlich auch wieder meinen Pflanzen- und Rezeptelektüre für Zuhause.

Sei das nächste Mal gerne mit dabei, es ist immer sehr spannend und unterhaltsam

Ich bedanke mich recht herzlich bei meinen Teilnehmern und freue mich schon auf die nächsten Kräuterwanderungen am 11. und 12. August 2023 ♥

Wenn ihr dabei sein wollt, geht es hier zur Buchung.

Es sind auch individuelle Termine möglich ♥

Das könnte dich auch interessieren:

Abenteuer in Wald und Moor

Wir durchstreiften den Wald, die Felder und das nahegelegene Moor. Neben vielen, vielen Pilzen, was für diese Jahreszeit doch sehr ungewöhnlich

mehr lesen
Geburtstagswanderung

Geburtstagswanderung

Geburtstagswanderung am 25.07.2023, Kräuterwanderung, die Kräuterzauberin, Jagel, Damendorf, Nicole Weimert

Ein schöner Nachholtermin unter der Woche

Was wächst denn da? Die Kraft der wilden Kräuter ♥

Da die Kräuterwanderung am Wochenende aufgrund des starken Regens ausfallen musste, haben wir heute (Dienstag, 25.07.2023) alles bei bestem Wetter nachgeholt.

Auch dieses Mal haben wir uns sehr gut verstanden und werden in Kontakt bleiben ♥

Ein süßer Hund war auch mit an Board und er fand die kurze Rast am See genauso wohltuend wie wir, auch wenn wir keine Lust hatten, seine „Baumstämme“ zu werfen.

Gefunden und besprochen haben wir z.B.

  • Brennnessel (Urtica dioica)
  • Jakobskreuzkraut (Senecio jacobaea)
  • Wilde Lupine (Lupinus angustifolius)
  • Taubenkopfleimkraut (Silene vulgaris)
  • Wiesenkerbel (Anthriscus sylvestris)
  • Schöllkraut (Chelidonium majus)
  • Odermennig (Agrimonia eupatoria)
  • Wiesen-Bocksbart (Tragopogon pratensis)
  • Löwenzahn (Taraxacum officinale)
  • Wasserminze (Mentha aquatica)
  • Johanniskraut (Hypericum perforatum)
  • Schafgarbe (Achillea millefolium)
  • Wilde Möhre (Daucus carota)
  • Spitzwegerich (Plantago lanceolata)
  • Rainfarn (Tanacetum vulgare)
  • Breitwegerich (Plantago major)
  • und vieles mehr

Sei das nächste Mal gerne mit dabei, es ist immer sehr spannend und unterhaltsam

Zum Schluss bekamen natürlich alle wieder meinen Pflanzen- und Rezepteordner für Zuhause.

Ich bedanke mich recht herzlich bei meinen Teilnehmern und freue mich schon auf die nächsten Kräuterwanderungen am 29. und 30. Juli 2023 ♥

Wenn ihr dabei sein wollt, geht es hier zur Buchung.

Es sind auch individuelle Termine möglich ♥

Habe wieder ein paar schöne Fotos mitgebracht ♥

Der Weg in die wilden Kräuter, Kräuterwanderung, die Kräuterzauberin, Jagel, Damendorf, Nicole Weimert

Der Weg in die wilden Kräuter ♥

Taubenkopfleimkraut, Kräuterwanderung, die Kräuterzauberin, Jagel, Damendorf, Nicole Weimert

Taubenkopfleimkraut

Kurze Rast am See, Kräuterwanderung, die Kräuterzauberin, Jagel, Damendorf, Nicole Weimert

Eine kurze Rast am See

Dem Wolf gefällt es auch, Kräuterwanderung, die Kräuterzauberin, Jagel, Damendorf, Nicole Weimert

Dem „Wolf“ gefällt es auch ♥

Kreuzkraut, Johanniskraut und Beifuß, Dem Wolf gefällt es auch, Kräuterwanderung, die Kräuterzauberin, Jagel, Damendorf, Nicole Weimert

Kreuzkraut, Johanniskraut und Beifuß

Johanniskraut, Kräuterwanderung, die Kräuterzauberin, Jagel, Damendorf, Nicole Weimert

Blüte des Johanniskraut

Wollen wir spielen? Kräuterwanderung, die Kräuterzauberin, Jagel, Damendorf, Nicole Weimert

Wollen wir spielen?

Pflanzenordner, Kursunterlagen

Pflanzenordner, Kursunterlagen

Das könnte dich auch interessieren:

Abenteuer in Wald und Moor

Wir durchstreiften den Wald, die Felder und das nahegelegene Moor. Neben vielen, vielen Pilzen, was für diese Jahreszeit doch sehr ungewöhnlich

mehr lesen
Sonntag 16-07-2023

Sonntag 16-07-2023

Tolle Kräuterwanderung

Was wächst denn da? Die Kraft der wilden Kräuter ♥

Asche auf mein Haupt für diesen späten Bericht, ich habe es einfach nicht früher geschafft.

Auch dieses Mal waren wieder großartige Menschen an Board, wir bleiben auf jeden Fall in Kontakt, danke dafür ♥

Es war spannend, lustig und nicht zu heiß.

Inzwischen blühen die meisten Pflanzen und es gibt einige Überraschungen zu entdecken.

Gefunden und besprochen haben wir z.B.

  • Brennnessel (Urtica dioica)
  • Wiesenkerbel (Anthriscus sylvestris)
  • Schöllkraut (Chelidonium majus)
  • Odermennig (Agrimonia eupatoria)
  • Wiesen-Bocksbart (Tragopogon pratensis)
  • Löwenzahn (Taraxacum officinale)
  • Wasserminze (Mentha aquatica)
  • Johanniskraut (Hypericum perforatum)
  • Schafgarbe (Achillea millefolium)
  • Wilde Möhre (Daucus carota)
  • Spitzwegerich (Plantago lanceolata)
  • Rainfarn (Tanacetum vulgare)
  • Weide (Salix caprea)
  • und vieles mehr

Das Wetter ist auch perfekt für Libellen aller Art und wir durften viele davon bestaunen ♥

Zum Schluss bekamen natürlich alle wieder meinen Pflanzen- und Rezepteordner für Zuhause.

Ich bedanke mich recht herzlich bei meinen Teilnehmern und freue mich schon auf die nächsten Kräuterwanderungen am 29. und 30. Juli 2023 ♥

Wenn ihr dabei sein wollt, geht es hier zur Buchung.

Habe wieder ein paar schöne Fotos mitgebracht ♥

Teilnehmer Kräuterwanderung, die Kräuterzauberin, Jagel, Damendorf, Nicole Weimert

Interessierte Teilnehmer

Pusteblume des Wiesenbocksbart, Kräuterwanderung, die Kräuterzauberin, Jagel, Damendorf, Nicole Weimert

Pusteblume des Wiesenbocksbart

Teilnehmer Kräuterwanderung, die Kräuterzauberin, Jagel, Damendorf, Nicole Weimert

Es gibt viel zu entdecken …

Teilnehmer Kräuterwanderung, die Kräuterzauberin, Jagel, Damendorf, Nicole Weimert

… und manchmal ist es auch etwas abenteuerlich

Wilde Möhre, Kräuterwanderung, die Kräuterzauberin, Jagel, Damendorf, Nicole Weimert

Blüte der wilden Möhre

Johanniskraut, Kräuterwanderung, die Kräuterzauberin, Jagel, Damendorf, Nicole Weimert

Blüte des Johanniskraut

Odermennig, Agrimony, Kräuterwanderung, die Kräuterzauberin, Jagel, Damendorf, Nicole Weimert

Odermennig (Agrimonia eupatoria)

Pflanzenordner, Kursunterlagen

Pflanzenordner, Kursunterlagen

Das könnte dich auch interessieren:

Abenteuer in Wald und Moor

Wir durchstreiften den Wald, die Felder und das nahegelegene Moor. Neben vielen, vielen Pilzen, was für diese Jahreszeit doch sehr ungewöhnlich

mehr lesen
Samstag 10-06-2023

Samstag 10-06-2023

Kräuterwanderung am See

Was wächst denn da? Die Kraft der wilden Kräuter ♥

Hach, war das heute wieder schön ♥

Gestern Abend wurde ich spontan von ganz lieben Menschen gebucht und heute Morgen um 10 Uhr ging es dann los.

Nun ist es am frühen Morgen schon richtig schön warm, auch wenn es heute sehr windig war.

Es war eine richtig schöne Kräuterwanderung im kleinen Kreis mit ganz tollen, lieben Menschen ♥

So langsam gehen auch die Sommerkräuter wie Johanniskraut und der seltene Wiesenbocksbart in die Blüte, Schafgarbe und Rainfarn brauchen aber noch ein wenig Zeit – und vor allem Wasser! Es ist hier viel zu trocken.

Gefunden und besprochen haben wir z.B.

  • Knoblauchsrauke (Alliaria petiolata)
  • Brennnessel (Urtica dioica)
  • Wiesenkerbel (Anthriscus sylvestris)
  • Schöllkraut (Chelidonium majus)
  • Odermennig (Agrimonia eupatoria)
  • Wiesen-Bocksbart (Tragopogon pratensis)
  • Löwenzahn (Taraxacum officinale)
  • Wasserminze (Mentha aquatica)
  • Johanniskraut (Hypericum perforatum)
  • Schafgarbe (Achillea millefolium)
  • Wilde Möhre (Daucus carota)
  • Spitzwegerich (Plantago lanceolata)
  • Rainfarn (Tanacetum vulgare)
  • und vieles mehr

Das Wetter ist auch perfekt für Libellen aller Art und wir durften viele davon bestaunen ♥

Zum Schluss bekamen natürlich alle wieder meinen Pflanzen- und Rezepteordner für Zuhause.

Ich bedanke mich recht herzlich bei meinen Teilnehmern und freue mich schon auf die nächsten Kräuterwanderungen am 17., 24 und 25. Juni 2023 ♥

Wenn ihr dabei sein wollt, geht es hier zur Buchung.

Heute habe ich auch daran gedacht ein paar Fotos zu machen ♥

Samenstand des Wiesenbocksbart

Samenstand des Wiesenbocksbart

Geschlossene Blüte des Wiesen-Bocksbart

Geschlossene Blüte des Wiesenbocksbart.

Die Seerosen blühen gerade auch reichlich

Die Seerosen blühen gerade auch reichlich

Wilde Lupinen in Hülle und Fülle

Wilde Lupinen in Hülle und Fülle

Pflanzenordner, Kursunterlagen

Pflanzenordner, Kursunterlagen

Teilnehmer finden und bestimmen Allerlei

Die Teilnehmer finden und bestimmen so Allerlei

Das könnte dich auch interessieren:

Abenteuer in Wald und Moor

Wir durchstreiften den Wald, die Felder und das nahegelegene Moor. Neben vielen, vielen Pilzen, was für diese Jahreszeit doch sehr ungewöhnlich

mehr lesen
Erste VHS Sommerwanderung 23

Erste VHS Sommerwanderung 23

Ab in die Kräuter …

Was wächst denn da? Die Kraft der wilden Kräuter ♥

Heute durfte ich wieder eine Kräuterwanderung für die VHS in Kropp geben.

Am Treffpunkt fanden sich auch bereits bekannte Gesichter ein, das finde ich richtig schön.

Alle Teilnehmer waren sehr nett und dieses Mal waren auch zwei kleine Kinder und sogar ein Baby mit dabei. ♥

Wir hatten, wie immer, sehr viel Glück mit dem Wetter und es wurde eine abwechslungsreiche und sehr schöne Wanderung.

Die Kinder freuten sich auf die vielen Frösche am See, die man leider nur hören konnte, aber es gab dort dennoch viel zu entdecken.

Gefunden und besprochen haben wir z.B.

  • Knoblauchsrauke (Alliaria petiolata)
  • Beifuß (Artemisia vulgaris)
  • Brennnessel (Urtica dioica)
  • Wiesenkerbel (Anthriscus sylvestris)
  • Odermennig (Agrimonia eupatoria)
  • Wiesen-Bocksbart (Tragopogon pratensis)
  • Löwenzahn (Taraxacum officinale)
  • Wasserminze (Mentha aquatica)
  • Johanniskraut (Hypericum perforatum)
  • Schafgarbe (Achillea millefolium)
  • Wilde Möhre (Daucus carota)
  • Spitzwegerich (Plantago lanceolata)
  • Rainfarn (Tanacetum vulgare)
  • und vieles mehr

In dem klaren Wasser des Sees sind neben der Wasserminze auch Bachflohkrebse, Muscheln und Schnecken zu finden ♥

Zum Schluss bekamen natürlich alle wieder meinen Pflanzen- und Rezepteordner für Zuhause.

Ich bedanke mich recht herzlich bei meinen Teilnehmern und freue mich schon auf die nächsten Kräuterwanderungen am 10. und am 11. Juni 2023 ♥

Wenn ihr dabei sein wollt, geht es hier zur Buchung.

Heute habe ich auch daran gedacht ein paar Fotos zu machen ♥

Blätter Beifuß, Ober- und Unterseite

Hier kann man sehr gut die silbergraue Unterseite der Beifußblätter sehen.

Wiesen-Bocksbart

Der streng geschützte Wiesen-Bocksbart.

Schafgarbe

Blätter der Schafgarbe

Blätter des Rainfarn

Blätter des Rainfarn

Brennnessel

Frische, wunderschöne Brennnessel ♥

Kurze Rast am See

Wir erkunden das Ufer des Sees.

Blüte des Spitzwegerich

Die Blüte des Spitzwegerich ♥

Geschlossene Blüte des Wiesen-Bocksbart

Geschlossene Blüte des Wiesen-Bocksbart.

Pflanzenordner, Kursunterlagen

Pflanzenordner, Kursunterlagen

Das könnte dich auch interessieren:

Abenteuer in Wald und Moor

Wir durchstreiften den Wald, die Felder und das nahegelegene Moor. Neben vielen, vielen Pilzen, was für diese Jahreszeit doch sehr ungewöhnlich

mehr lesen
Internationale Kräuterwanderung

Internationale Kräuterwanderung

Zauberhaftes Firmen Event der

ACO Gruppe Deutschland

Es war eine sehr schöne Erfahrung in jeder Hinsicht ♥

Ganz unerwartet wurde ich von der ACO Gruppe Deutschland bereits im zeitigen Frühjahr für dieses tolle Event gebucht.

So durfte ich dann jeweils 10 Menschen aus 6 verschiedenen Nationen zu einer Kräuterwanderung an einem wunderschönen Ort entführen ♥

Die Verständigung fand auf Englisch statt und klappte ganz gut, auch wenn mir zum Ende hin, der ein oder andere Begriff kurzzeitig entfallen war.

Eine liebe Freundin begleitete mich und spielte Fahrer, da ich gerade nicht mobil bin. Danke auch noch einmal hierfür.

Auf diesem Event gab es neben unzähligen Köstlichkeiten viele verschiedene Erlebnisse für die Gäste, wie z.B.

  • Eulen und Greifvögel einer Falknerei
  • Eselwandern
  • Huskys
  • Fjordpferde
  • Bogenschießen
  • Survivaltraining und vieles mehr

Ein besonderer Dank geht an die wundervollen und sehr herzlichen Veranstalter.

Ich freue mich schon auf die nächste Kräuterwanderung am 03. Juni 2023 ♥

Wenn ihr dabei sein wollt, geht es hier zur Buchung.

Ein paar schöne Schnappschüsse von diesem mega Event ♥

Eine Kostprobe vom Weißdorn

Eine Kostprobe vom Weißdorn ♥

Pfaffenhütchen kurz vor der Blüte

Pfaffenhütchen kurz vor der Blüte

Hmmm wie das dufted

Zur Blütezeit steht man in einer Duftwolke

Sehr schöne Tulpen als Tischdeko

Sehr schöne Tulpen als Tischdeko

Gäste Shuttle

Gäste Shuttle

Ein Teil des Eventgeländes

Ein Teil des Eventgeländes

Ein mächtiger Weißdorn

Ein mächtiger Weißdorn mit Pfaffenhütchen im Vordergrund ♥

Steinkauzmädchen Pebbles

Steinkauzmädchen „Pebbles“ der Falknerei Damm ♥

Event WC

Selbst der WC-Wagen war absolut edel, so etwas hatte ich zuvor noch nicht gesehen ♥

Wetterschutz

Gemütlicher Wetterschutz ♥

Das könnte dich auch interessieren:

Abenteuer in Wald und Moor

Wir durchstreiften den Wald, die Felder und das nahegelegene Moor. Neben vielen, vielen Pilzen, was für diese Jahreszeit doch sehr ungewöhnlich

mehr lesen