Mit Waldpilzen

Brennnessel-Omelett mit Waldpilzen und Kapuzinerkresse
Ein schnelles, gesundes und sehr leckeres Rezept.

Zutaten:

  • 1 gute Handvoll Brennnesseln
  • einige Waldpilze
    (ich habe hier Frauentäublinge und Maronenröhrlinge genommen)
  • 3-4 Blüten Kapuzinerkresse
  • 3 Eier
  • 1 Zwiebel
  • 1/2 Becher Sahne
  • 1/2 Becher Schmand
  • Kräuter nach belieben
  • etwas Salz

Zubereitung:

Brennnesseln waschen, trockentupfen, mit einem Wiegemesser ganz fein zerkleinern und in einer Pfanne wie Spinat zubereiten.

Brennnesselspinat herausnehmen und die Pilze zusammen mit den Zwiebeln in die Pfanne geben und gut durchbraten.

In der Zwischenzeit die Eier mit der Sahne, dem Schmand den Gewürzen und der zerkleinerten Kapuzinerkresse mit einem Schneebesen verrühren.

Danach den Brennnesselspinat mit den Pilzen und den Zwiebeln unter die Eimasse rühren.

Öl in eine Pfanne geben (ich nehme dazu am Liebsten meine handgeschmiedete Eisenpfanne, es geht aber auch eine beschichtete Pfanne) und die Masse hineingeben.

Wenn alles etwas stockt, einmal umklappen und von der anderen Seite weiterbraten.

Guten Appetit 🙂

Fotostrecke:

Brennnessel-Omelett
Brennnessel-Omelett
Waldpilze

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung