Zweite Pilzexkursion 2022

Zuerst einmal, Herzensdank an meine Teilnehmer ☺

Wir haben am Sonntag Vormittag, sagen wir mal so, einen Waldausflug gemacht.

Leider war auch dieses Mal nicht sehr viel zu finden.

Es ist pilzmäßig wirklich kaum etwas los, hier im nördlichen Schlewig-Holstein. Sehr merkwürdig, denn das Wetter ist ja eigentlich perfekt.

Gesichtet haben wir neben den fast schon obligatorischen, nicht empfehlenswerten Nebelkappen, ein paar Pilze ohne Speisewert. Ganz wenige Täublinge und Ritterlinge.

Der zuerst vermutete Semmelporling entpuppte sich als Sklerotienporling (essbar).

Ein paar Fotos habe ich auch mitgebracht:

Waldfreundruebling

Waldfreund Rübling
(Gymnopus dryophilus)

Sklerotienporling

Sklerotienporling
(Polyporus tuberaster)

Echter Pfifferling

Echter Pfifferling
(Cantharellus cibarius)

Falscher Pfifferling

Falscher Pfifferling
(Hygrophoropsis aurantiaca)

Nebelkappe

Nebelkappe
(Clitocybe Nebularis)

Heringstaeubling

Heringstäubling
(Russula xerampelina)

Nebelkappe

Klebriger Hörnling
(Calocera stricta)

Flechten

Flechten und Moose.
Wie ein kleiner Zauber-Feen-Wald.

Fazit:

Einige Falsche und ein echter Pfifferling waren zu finden. Bei den Pfifferlingen habe ich noch Hoffnung, es waren einige ganz Winzige zu sehen.

Ein paar schöne Farbtupfer und einen Feenwald aus Flechten, gab es auch noch zu bestaunen. Zwei Teilnehmer fanden diese hübschen Wesen.

Fast am Ende der Tour wurden wir noch so richtig nass von oben und es war dann tatsächlich unangenehm kalt.

Eigentlich genau richtig um den restlichen Sonntag gemütlich im Warmen zu verbringen.

Wichtig!

Auch hier gilt wie immer:

Die hier vorgestellten Pilze und deren Beschreibung stellen NIEMALS eine Essensfreigabe dar!!! Suche bitte immer einen Pilzsachverständigen auf, wenn du einen Pilz nicht zu 100% bestimmen kannst! Denn selbst 99% Sicherheit können tödlich sein!!!

siehe auch unter Haftungsausschluss

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Das könnte dich auch interessieren:

Perl- und Pantherpilz

Perl- und Pantherpilz

Bestimmungsmerkmale:
Perlpilz und Pantherpilz. Beinahe zu jedem Pilz gibt es giftige und ungenießbare Doppelgänger bzw.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung